Dienstag, 30. Mai 2017

Dies mit Wasserfarbe kolorieren


Anne-Kathrin von Karten- Kunst hat mal wieder eine tolle neue Challenge, gefällt mir sehr gut. Guckt am besten bei ihr direkt, sie erklärt ganz wunderbar.
Hier ist mein Beitrag, mit Ecoline und dann mit 3- D- Effekt auf eine Vellumkarte geklebt. Und die neue Stanze habe ich dann gleich mal mit ausprobiert.

Habt einen sonnigen Tag!

Freitag, 26. Mai 2017

Washi Tape


Ich liebe Washi Tape und deswegen habe ich auch die eine oder andere Rolle.

Damit ich die einzelnen Muster gut im Überblick habe, sind sie auf einen Holzdekostock im Treibsandlook (gab' s mal bei Depot) aufgereiht. An den Enden habe ich ein dunkelrotes Samtband (Samt mag ich auch sehr gerne... ) angebracht. Damit hängt es an einem Türhaken an meiner Zimmertür. Aber da dort oben das Fotografieren nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist (kreatives Chaos), habe ich das Ganze eben nach unten in den Garten getragen. Ist  ja auch "to go".

Demnächst wird der zweite Stock aufgehängt :-)

Zum Kartengestalten benutze ich es viel zu selten, das muss mal anders werden. Eher zum Verpacken, für Happymails, für Artjournals und zum Fixieren meiner Dies auf Papier...

Und wie ist es bei Euch mit Washi so?

Mit einem Sammeltick
grüßt Euch
Denise

Donnerstag, 25. Mai 2017

Was macht sie bloß die ganze Zeit

Für alle, die mir nicht auf Instagram folgen, hier ein paar Impressionen, was ich so mache. Außer dem Vorbereiten der nächsten Ausstellung (ach...) mache ich bei meiner Facebook Gruppe weiter und  auch ein kleines Kreativitätstraining auf IG.

Und dann wird ja auch Post hin und her getauscht, in Deutschland, Slowenien, England, USA und demnächst nun auch Italien. Herrlich. So reise ich wenigstens in Gedanken.










Habt einen schönen Himmelfahrtstag.

Denise

Freitag, 19. Mai 2017

Kurzes Lebenszeichen

Hallo, hier bin ich kurz, mir geht es gut, danke der besorgten Nachfrage.... Habe nur grad viel um die Ohren. Das Foto ist heute in Grömitz entstande,  wir hatten super Wetter!
Wer auch bei Instagram ist, da bin ich im Moment etwas aktiver, weil es einfach einen Tick schneller ist als einen Blogartikel zu erstellen. Ich hoffe, dass hier nächste Woche auch wieder mehr los ist.

Habt bis dahin eine gute Zeit!
 Denise

Montag, 8. Mai 2017

Nudelholz statt Bigshot

Gestern hatte sich eine Besucherin bei Berthas Tochter in den Herzembossingfolder  von A. Renke verliebt, hat aber keine Bigshot o.ä..
Ich hatte im Netz gelesen, dass es mit einem Nudelholz auch gehen soll. Ausprobiert hatte ich es aber noch nie.

Ich habe eben mal experimentiert. Mit Karton und Cardstock ist es mir nur so halb gelungen, dazu war ich nicht kräftig genug. Mit Papier von 80 oder 90 g und Ingrespapier, das ja von sich aus eine weiche Struktur hat, hat es aber gut geklappt.


Ist sicher keine Dauerlösung. Also jemanden im Bekanntenkreis fragen oder auf die Wunschliste damit.

So richtig Werken kann man an so einem Tag natürlich nicht, weil man ja auch zeigt und fachsimpelt, aber ein bisschen ist dann doch entstanden.


Diese Karte wollte der Mann von Berthas Tochter so haben, das Herz sollte coloriert werden. Bitteschön! Das "sweetheart" habe ich dann wiederum aus dem Babybogen geklaut. Das ist ja alterslos!

Hier noch ein paar Impressionen von gestern.




Bis bald!
Denise

Samstag, 6. Mai 2017

Blütenfest in Jork

Kurze Info: morgen, Sonntag, ab ca. 11 Uhr bei Berthas Tochter in der Bürgerei:

Ich bastele ein wenig mit den Sachen aus der Alexandra Renke Manufaktur und Ihr könnt mir über die Schulter gucken.
Ich freu mich, Euch zu sehen. Edith und ihr Team natürlich auch...
Viele Grüße

Denise

Donnerstag, 4. Mai 2017

Ausflugtipp

In Einbeck gibt es den PS Speicher, ein toll gemachtes Museum zum Thema Fortbewegung. Auch für Nichttechnikfans eine Bereicherung... inhaltlich und optisch.
https://ps-speicher.de/.

Ach ja, und leckeres Bier brauen sie in der Stadt natürlich auch! Und eine nette Altstadt haben sie und das Hotel Freigeist...

Hier ein kleines visuelles Appetithäppchen.


 
 
Ach ja, aus dem Rennsimulator bin ich vorzeitig ausgestiegen, Rennfahrerin werde ich in diesem Leben nicht mehr. Hut ab, wer das kann.
 
 
Ich wünsche Euch gutes Vorankommen - wie auch immer.
 
 
Denise

Mittwoch, 3. Mai 2017

Kohlwickel - altes Hausmittel

Oje, ich habe eine Entzündung in der rechten Hand. Die brauche ich doch ganz dringend!

Nachdem ich nun seit letztem Monat damit rumhöker, habe ich am Wochenende den Tipp bekommen, ein altes Hausmittel auszuprobieren: Eine Kohlblattbandage.

Und was soll ich sagen, nach der ersten Nacht ist es schon deutlich besser!

Dafür abends ein Weißkohlblatt entrippen und etwas kneten. Dann auf die betroffene Stelle legen und mit einem Verband locker an dieser Stelle halten. Am nächsten Morgen abnehmen.  Riecht ganz leicht nach Kohl, es ist aber auszuhalten.



Ich mache auf jeden Fall heute abend weiter und halte Euch auf dem Laufenden!

Es winkt mit einem Kohlblatt schon wieder deutlich lockerer
Denise