Sonntag, 19. November 2017

Weihnachtsmarkt am Sonntag, den 26.11., in Buxtehude Immenbeck...

...und ich bin dabei und wegen der Vorbereitungen ist es hier auch etwas still.
Details könnt Ihr hier sehen.





Ich bringe Bilder mit, etwas Papeterie und die zweite Auflage meines Hase- und- Igel- Kalenders für 2018.



Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt! Der Erlös aus Torte und Co. geht an die Freiwillige Feuerwehr.

Ich würde mich freuen, Euch zu sehen.


Bis dahin,
Denise

Sonntag, 5. November 2017

Marmorieren...




...das habe ich Ewigkeiten nicht mehr gemacht. Zuletzt in den 90ern, als ich eine akute Buchbinde- Buntpapier-Papierschöpfphase hatte. Damals ganz klassisch mit verdünnten Ölmalfarben und Kleisterwasser.


Neulich habe ich bei Idee ein Set von Kreul in zarten Farben entdeckt, mit dem man sofort loslegen kann. Man braucht nur Wasser, einen Behälter und Handschuhe. 
Zwei Wochen später bei Silkes und Andreas Mühlenworkshop hatte ich dann noch mal Zugang zu anderen Farbtönen bekommen.  Der Vorteil bei den Farben ist, dass man einfach mal losmarmorieren kann. Und ich liebe es ja, mein Papier selbst zu machen. Lauter Unikate!
Ich habe normales Papier ausprobiert, Federn, Anhänger, Holzsterne, Holzengel und Schleifenband.

Ich habe das Papier entweder flächig aufgelegt oder eingedippt. Mit einem Papier säubert man zwischendurch  die Wasseroberfläche, nicht!!!!! wegwerfen, gibt tolle Muster, wie man an den beiden Karten sehen kann.
Hier ein paar erste Ergebnisse:








Hier sind Fotos von klassisch marmorierten Papieren



Bei dieser Variante kann man die Farben bewusster und leichter steuern und feinere Muster machen. Dafür ist das aber ein größeres Projekt. Ich finde beide Varianten gut.
Nächste Woche ziehen noch weitere Farben bei mir ein, Ihr werdet in den nächsten Monaten noch mehr sehen!

Vielleicht habe ich Euch ja angesteckt!

Eine schöne Woche wünscht Euch 
Denise