Dienstag, 30. Januar 2018

Kaffee oder Tee?

Kaffee - ja auch, aber besonders gerne: Tee!


ATC ( mixed media) -
normalerweise nur für Swaps, aber dies habe ich für mich gemacht!
Also dann, pusten und einen Schluck nehmen!


Denise

Montag, 29. Januar 2018

Neues Jahr- neue Swap Projekte, heute: Mein erster Stempel





Ich swappe ja für mein Leben gerne ( nach den USA, Großbritannien, Slowenien, Italien, Australien, Malaysia, Österreich, Deutschland und Kanada...).

Aktuell gibt es zwei neue längerfristig angelegte Projekte. Das eine stelle ich die nächsten Tage vor, heute möchte ich Euch ein Dreierprojekt vorstellen.
Sabine, Tabitha und ich wollen uns in nächster Zeit Aufgaben stellen, für die wir jeweils einen Monat Zeit haben. Die anderen beiden bekommen dann die Ergebnisse.
Unser erstes Thema war: Mein erster Stempel.
Ich kann nicht mehr genau sagen, welches mein erster Stempel war, aber ziemlich am Anfang habe ich einen Ornamentstempel  von Barbara Bunke gekauft- über Wolfgang Hein.

Barbara Bunke kommt aus Stockholm und hat dort wohl auch einen kleinen Laden, den ich gerne mal besichtigen würde. Sie hat auch zauberhaft schöne Bücher geschrieben, die ich nur wärmstens empfehlen kann.

Diesen Stempel habe ich genommen, um Papier zu gestalten für die kleinen Boxen mit dem selbstschließenden Verschluss. Einmal mit Black Soot gestempelt und einmal mit Versamark und Perfect Pearls.
Als zweites habe ich den Stempel zum Prägen von Tissuepapier benutzt. Dazu habe ich eine  Lage Toilettpapier genommen, auf den Stempel gelegt, gut angefeuchtet und dann noch Papier draufgelegt zum "Auf den Stempel drücken", damit sich das Papier auf das Motiv legt. Über Nacht trocknen lassen.
Daraus habe ich dann die Herzen per Hand geschnitten.

Diese Technik hat im Prinzip gut funktioniert, ich werde da aber noch mit Farbtönen und Materialien experimentieren. Hier hätte ich das Herz gerne weißer gehabt.
Hier schon mal die Maße der Box in inch und cm als Foto, ich Scanner das die Tage mal vernünftig ein. Das Video von Paper Pixie dazu kann ich sehr empfehlen!



Achtung:
Die Maße kann man auf dem Foto schlecht erkennen, wer sie haben will, schicke mir eine Mail, dann sende ich den Scan zu!

Ich bin gespannt, was Sabine und Tabitha bezaubert haben!

Was war denn Euer erster Stempel?

Fragt
Denise

Sonntag, 28. Januar 2018

Alcohol Ink auf Vellum...oder Fotopapier...mit Schablone!








Geht Euch das auch so, man sieht ein tolles Kreativvideo auf YouTube, will es eigentlich ausprobieren...und dann kommt man doch wieder davon ab.
Dieses Wochenende lief es mal anders. Video bei Jennifer McGuire gesehen und gleich ausprobiert.

Ich mag ja Vellum sowieso so gern und die Karten sind so schön frühlingsleicht.

Das Abnehmen der Farbe durch die Stencils funktioniert übrigens besser mit Sterilium als mit Alkohol. Solutionlösung benutze ich ja nicht.
Vielleicht habt Ihr ja auch Lust es auszuprobieren?!
Eine schöne Woche wünscht Euch
Denise

Dienstag, 23. Januar 2018

Mary Poppins

..eine Kindheitserinnerung...wohnt jetzt bei mir als Stanze 😊, hurra!




Chimchimcheree summt
Denise

Dienstag, 16. Januar 2018

Poesie in der Box

So ist das mit den guten Vorsätzen, ich wollte ab 2018 wieder viel öfter posten...und jetzt ist schon wieder der 16.





Deshalb jetzt ganz fix ein kleines Projekt für eine Freundin. Eins ihrer schönen Gedichte in eine kleine Schachtel verbastelt. Der Titel dann noch mal auf der Banderole.
Und eine kleine "Garage" für das neue Teflonfalzbein gab es auch dazu...
Vielleicht ja für Euch eine Anregung wie man einen Text verschenken kann.

Euch eine schöne zweite Januarhälfte!

Montag, 1. Januar 2018

Ein tolles 2018..

wünsche ich Euch.



Die Brötchen- Acht stach mir zufällig ins Auge, da habe ich sie um die 201 ergänzt und gleichzeitig beschlossen, die nächste Zeit auf  8 zu achten ( haha). Ist ja auch das Unendlich- Zeichen.
Sozusagen mein kleines Fotoprojekt fürs neue Jahr. Vielleicht habt Ihr ja Lust, mitzumachen?!
Auf jeden Fall wünsche ich Euch ein unendlich wunderbares neues Jahr!

Denise