Montag, 29. Januar 2018

Neues Jahr- neue Swap Projekte, heute: Mein erster Stempel





Ich swappe ja für mein Leben gerne ( nach den USA, Großbritannien, Slowenien, Italien, Australien, Malaysia, Österreich, Deutschland und Kanada...).

Aktuell gibt es zwei neue längerfristig angelegte Projekte. Das eine stelle ich die nächsten Tage vor, heute möchte ich Euch ein Dreierprojekt vorstellen.
Sabine, Tabitha und ich wollen uns in nächster Zeit Aufgaben stellen, für die wir jeweils einen Monat Zeit haben. Die anderen beiden bekommen dann die Ergebnisse.
Unser erstes Thema war: Mein erster Stempel.
Ich kann nicht mehr genau sagen, welches mein erster Stempel war, aber ziemlich am Anfang habe ich einen Ornamentstempel  von Barbara Bunke gekauft- über Wolfgang Hein.

Barbara Bunke kommt aus Stockholm und hat dort wohl auch einen kleinen Laden, den ich gerne mal besichtigen würde. Sie hat auch zauberhaft schöne Bücher geschrieben, die ich nur wärmstens empfehlen kann.

Diesen Stempel habe ich genommen, um Papier zu gestalten für die kleinen Boxen mit dem selbstschließenden Verschluss. Einmal mit Black Soot gestempelt und einmal mit Versamark und Perfect Pearls.
Als zweites habe ich den Stempel zum Prägen von Tissuepapier benutzt. Dazu habe ich eine  Lage Toilettpapier genommen, auf den Stempel gelegt, gut angefeuchtet und dann noch Papier draufgelegt zum "Auf den Stempel drücken", damit sich das Papier auf das Motiv legt. Über Nacht trocknen lassen.
Daraus habe ich dann die Herzen per Hand geschnitten.

Diese Technik hat im Prinzip gut funktioniert, ich werde da aber noch mit Farbtönen und Materialien experimentieren. Hier hätte ich das Herz gerne weißer gehabt.
Hier schon mal die Maße der Box in inch und cm als Foto, ich Scanner das die Tage mal vernünftig ein. Das Video von Paper Pixie dazu kann ich sehr empfehlen!



Achtung:
Die Maße kann man auf dem Foto schlecht erkennen, wer sie haben will, schicke mir eine Mail, dann sende ich den Scan zu!

Ich bin gespannt, was Sabine und Tabitha bezaubert haben!

Was war denn Euer erster Stempel?

Fragt
Denise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen