Sonntag, 30. Dezember 2018

Blaukraut!


Ich habe für Weihnachten Rotkohl geschmort.
Aus den äußeren Blättern und dem Strunk habe ich - analog zu meinen Avocadofärbereien - einen Sud aufgesetzt und Papier eingefärbt.
Es ist ein wunderbarer Blauton entstanden, ich bin begeistert.
Kleiner Tipp: Während des Trocknung roch es ein bisschen nach ..Kohl..aber das verfliegt nach dem vollständigen Trocknen.

Einen schönen Sonntag (schon der letzte im alten Jahr) wünscht

Denise

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Inspiration, das probiere ich bestimmt einmal aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, freut mich. Sehr empfehlenswert ja auch Avocado Papier...das gibt ein schönes Apricot! LG Denise

      Löschen