Freitag, 23. Dezember 2016

Hier kommt ein röhrender Hirsch...

....aber nicht an der Wand, sondern als Karte.
Ich hatte eine Negativform des Hirsches aus dem mit Gold angesprühten Papier von gestern übrig, das Ganze auf einem Hintergrund aus verschiedenen Distress Inks und dann auf eine olivfarbene Karte geklebt...



Der Hirsch trabt nach Bremen - ich hoffe, er kommt noch rechtzeitig an.

Bis morgen


Denise

Kommentare:

  1. Das sind sooooo schöne Karten- ich bewundere dich dafür, dass du dich auch wieder trennen und sie weg schicken kannst�� Das fällt mir sehr schwer!
    Liebe Grüße
    Janina ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für den Kommentar!!! Ich mache ja Erinnerungsfotos :-). Und neue Karten.
      LG Denise

      Löschen
  2. Ein so schöner Effekt. Das teste ich bestimmt auch mal aus.
    Ein schönes Weihnachtsfest für Dich.
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Denise,
    Wunderschöne Weihnachtskarten hast du gezaubert.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest 🕯🎄🎅🏻
    GLG Steffi

    AntwortenLöschen